Menu

CSC-20: Neue Produktfamilie dezentraler CO2 – Steuerungen

Überall dort, wo mit CO2 gearbeitet wird, ist zuverlässiger Personen- und Anlagenschutz besonders wichtig. Aber auch in der Haus- und Gebäudetechnik werden die Luftgüte und das Wohlbefinden durch gezielte Wohnraumlüftung gesteigert. Dafür eignen sich dezentrale und automatische Steuerungen auf Basis der CO2 Konzentration besonders.

weiterlesen ...

Luftgütewächter LGW-13: Intelligentes CO2 Warngerät

LGW-13: Luftgütewächter, Sensor, CO2 Ampel und Messgerät mit einfacher Luftgütebewertung und weiteren vielseitigen Funktionen wie 

Der ZILA Luftgütewächter LGW-13 mit integrierter CO2 Sensorik bis 3000ppm (Standardversion) wurde speziell zur Detektion und Messung der CO2 Konzentration in der Raumluft für alle Innenräume konzipiert. Darüber hinaus kann das Gerät zur direkten Ansteuerung von 24 V Lüftungselementen verwendet werden.

weiterlesen ...

Einfluss von CO2 auf die Luftqualität

Zuhause, auf der Arbeit, unterwegs: Menschen in Europa befinden bis zu 90% ihrer Zeit in geschlossenen Räumen. Je nach Alter und Aktivität werden so pro Person 12 bis 24 kg Luft bzw. 10-20 m³ Luft pro Tag eingeatmet und mit einem wesentlichen Anteil an CO2 auch wieder ausgeatmet. So wird der Mensch selbst zu einem Produzenten für CO2 und beeinflusst die Qualität der Luft in dem Raum, in dem er sich befindet.

weiterlesen ...