Menu

CANopen E/A Module

cIO CANopen EA Modul

ZILA cIO: Kompakte CANopen E/A Module

Kompakte CANopen E/A Module mit DIN Trageschienen-Aufsatz und unterschiedlichen elektrischen Anschlüssen

Eigenschaften CAN Bus

CAN-Bus Eigenschaften

  • CAN-Bus nach ISO11898
  • CANopen remote I/O Module entsprechend den CiA Draft Standards DS301 Version 4.2 und DS401 Version 3.0
  • CAN-Baudraten bis 1MBit
  • CAN-Bus nach ISO11898 mit Transceiver TJA1050

CANopen Funktionen

CANopen E/A Module Funktionen

  • Dynamisches PDO Mapping
  • Variable PDO Identifier
  • CANopen PDO Übertragungsmodi: synchron, asynchron, ereignisgesteuert, zyklisch, azyklisch, Remote Frame bezogen.
  • Event Timer und Inhibit Timer für alle Transmit PDOs.
  • Nodeguarding, Lifeguarding und Heartbeat
  • Emergency Nachrichten

technische Spezifikationen

technische Eigenschaften

  • Kunststoffgehäuse zum Aufrasten auf DIN-Trageschienen
  • Abmaße ca. (LxBxH) 18 x 90 x 62 mm
  • Betriebsspannung 11...32V DC (typ. 24V DC)
  • Betriebstemperatur 0...+55 °C (optional -40...+70 °C)
  • Interne Ausgangsschutzschaltungen gegen Überspannung und elektrostatische Entladung
  • Galvanische Trennung von Feldbus- und I/O-Ebene
  • Leitungsquerschnitt 0,08...1,5 mm² (AWG28...AWG14)

Zeichnung CANopen E/A Modul

Module der Serie

Modulname Details
cIO-CAN-50

  • 2 digitale Eingänge (24V);
  • 2 digitale Ausgänge (24V) versorgungsschaltend;
  • Sonderfunktionen: Ereigniszähler, Pulsvermessung, PWM
cIO-CAN-51 

  • 2 digitale Ausgänge (24V) als Vollbrückentreiber bis max. 2 A 
  • Spitzenstrom für DC-Motoren, Ventilen u.ä.
cIO-CAN-52

  •  4 analoge Ausgänge (-10V...+ 10V)
cIO-CAN-53 

  •  1 analoger Stromausgang (0...1 A) für Proportionalventil
cIO-CAN-55 

  • 4 Eingänge (0...+10V / -10...+10V )
  • 16 Bit Auflösung
cIO-CAN-56 

  • Temperaturmessung, Messbereich -100°C .. +500°C (0,1K Auflösung)
  • Anzahl der Messkanäle: 4 in 2-Draht-Technik, 2 in 3 Draht-Technik, 1 in 4-Draht-Technik
cIO-CAN-57 

  • 4 analoge Stromeingänge (0...20 mA / 4...20 mA)
  • Auflösung 16-Bit
cIO-CAN-58 

  • 2 analoge Stromausgänge (4...20 mA),
  • Auflösung 12-Bit
cIO-CAN-59

  • 2 digitale Eingänge (24V);
  • 2 digitale Ausgänge (24V) versorgungsschaltend;
  • Sonderfunktionen: Compare-Counter
cIO-CAN-60

  • 2 analoge Stromausgänge 0 .. 20 mA
  • Auflösung 12-Bit

Produktbeschreibung

CANopen E/A Module cIO

Die Module der cIO-CAN Serie sind universell einsetzbare Ein- und Ausgabebaugruppen für die Integration von Sensor- und Steuerungssignalen in CANopen Prüf- und Automatisierungssystemen. Das äußerst kompakte Kunststoffgehäuse ist zum Aufrasten auf DIN-Tragschienen vorgesehen. Mittels DIP-Schaltern lassen sich Node-ID und CAN-Baudrate schnell und einfach einstellen.
In den E/A-Modulen sind die CANopen-Standards DS301 und DS401 implementiert. Die Module unterstützen CAN-Nachrichten mit 11- und 29-Bit Identifier.

Lieferumfang

  • CANopen E/A Modul entsprechend des gewählten Modells

Preis und Verfügbarkeit

Nutzen Sie unsere Kontaktmöglichkeiten für ein individuelles Angebot zu unseren cIO CANopen E/A Modulen, indem Sie sich unter der Rufnummer +49 (0) 3681 86-7300 mit uns in Verbindung setzen. Alternativ können Sie sich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an uns wenden. Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage!

Angebotserstellung und Preisauskunft

Viele unserer Produkte für die Bereiche Druck, Klima, Leckage und Lüftung können individuell an ihre Einsatz- und Anwendungsgebiete angepasst werden. Neben verschiedenen Medien- und elektrischen Anschlüssen ist auch das Zubehör ein wichtiger Aspekt für die Angebotsgestaltung. Lassen Sie sich deshalb von uns unverbindlich und professionell beraten. Unsere erfahrenen Vertriebsmitarbeiter erstellen Ihnen zügig ein passendes Angebot.

Produktbestellung und Kontakt aufnehmen

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Telefonnummer: +49 3681 86-7300
Mo.-Fr. 8:00-17:00 Uhr

E-Mail: info@zila.de

Kontaktformular öffnen