Menu

KST-10 Ausschreibungstext

Lüftungssteuerung KST-10 – dezentrale Klimasteuerung, Entfeuchtungssteuerung mit aH*-Erlebnis (aH*-absolute Humidity / absolute Feuchte)

KST-10 Ausschreibungstext (.doc)

Auf dieser Seite können Sie den Ausschreibungstext zu diesem Produkt herunterladen. Anschließend können Sie die Ausschreibungstext mit MS-Word öffnen und weiterverarbeiten.

KST-10 Ausschreibungstext (.doc)

Feuchtegeführte (aH) Lüftungssteuerung durch Vergleich aH Außen > aH Innen.

Die KST-10 ist eine klimageführte Steuerung zur bedarfsoptimierten und nutzerunabhängigen Lüftung für kontrollierte Wohnraumlüftung KWL.

Die Steuerung KST-10 steuert mit Hilfe von zwei Schaltausgängen (230 V AC, 500 W) und der intelligenten Steuersoftware Zu- und Abluftelemente, mit denen eine bedarfsoptimierte Raumlüftung erzielt wird. Mit Hilfe von Klimafühlern werden, getrennt für Innen- und Außenbereich, Temperatur und relative Feuchte gemessen.
Die Aufgabe des Gerätes ist die Berechnung der absoluten Feuchte für INNEN und AUSSEN und der Vergleich beider Messwerte. In Abhängigkeit des Vergleichsergebnisses erfolgt das Schalten der Lüfter mit Hilfe eines programmierbaren Schaltzyklus (Automatikmodus), mit dem Ziel eine Absenkung der Feuchte im Innenbereich zu erzielen und falsches Lüften zu vermeiden. Die Steuerung besitzt eine Tendenzanzeige, die das Entfeuchtungsergebnis anzeigt.
Zusätzlich werden mit Hilfe von einstellbaren Parametern Sonderfunktionen wie Frostschutz, Nachtauskühlung, Trockenschutz und Schaltuhrfunktionen (Integrierte Zeitschaltuhr) realisiert. Der Bediener kann jederzeit direkt per Tastendruck die Lüfter manuell bedienen und den Automatikmodus unterbrechen

Merkmale: Klimageführte Ansteuerung von motorbetriebenen Fensteröffnern und zahlreichen Ventilatoren auch mit WRG
Spannungsversorgung: 230 V AC per Netzkabel
Anschlussmöglichkeiten für:

  • Schaltausgang 1: 230 V AC / 500 W
  • Schaltausgang 2: 230 V AC / 500 W
  • Schaltausgang 3: potentialfrei
  • Schaltausgang 4 potentialfrei

Messbereiche der externen Klimasensoren:

  • Innen: 0...100 % rF; 0...50 °C; Ausgang: digital (rF, T)
  • Außen: 0...100 % rF; -40...+80 °C; Ausgang: digital (rF, T)
  • Messgenauigkeit T: ± 0,2 °C; Messgenauigkeit rF: ± 2 %


Einsatzbedingungen:

  • Temperatur: 0...50 °C
  • Relative Feuchte: 85 % nicht kondensierend
  • Schutzklasse: IP 66
  • EMV / ESD: EN 50082-1/2
  • Abmessungen in mm L x B x H: 160 x 130 x 60

Lieferumfang:

  • Steuerung KST-10,
  • Innenklimafühler (Aufstecksensor),
  • Außenklimafühler mit Wetterschutz,
  • Befestigungsmaterial,
  • Bedienungsanleitung

Fabrikat
ZILA – KST-10


ZILA GmbH
Neuer Friedberg 5
98527 Suhl
T: +49-36 81-86 73 00
F: +49-36 81-8 67 30 99
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.zila.de

Angebotserstellung und Preisauskunft

Viele unserer Produkte für die Bereiche Druck, Klima, Leckage und Lüftung können individuell an ihre Einsatz- und Anwendungsgebiete angepasst werden. Neben verschiedenen Medien- und elektrischen Anschlüssen ist auch das Zubehör ein wichtiger Aspekt für die Angebotsgestaltung. Lassen Sie sich deshalb von uns unverbindlich und professionell beraten. Unsere erfahrenen Vertriebsmitarbeiter erstellen Ihnen zügig ein passendes Angebot.

Produktbestellung und Kontakt aufnehmen

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Telefonnummer: +49 3681 86-7300
Mo.-Fr. 8:00-17:00 Uhr

E-Mail: info@zila.de

Kontaktformular öffnen