Menu

Übersicht CAN Bus Sensoren

Übersicht CANopen BUS Sensoren

Messumformer und Transmitter für Druck, Temperatur und Feuchte mit CANopen BUS Schnittstelle

Bei der Optimierung von industriellen Prozessen als auch für den Schutz von empfindlichen elektronischen Bauteilen und Systemen gewinnt die Überwachung der Umgebungsbedingungen mit CANopen Bus Sensoren immer mehr an Bedeutung. Sensoren mit CANopen Bus ermöglichen das flexible Monitoring der Umweltbedingungen an verschiedenen Hotspots und erweitern die Kenntnis über den Zustand des Gesamtsystems. Vor allem ist das Bussystem CANopen im Automobilbereich und Transportwesen sowie bei (mobilen) Maschinen und bei Prüfständen hervorzuheben. Die Sensoren basieren auf dem CANopen Protokoll. Es wurde außerdem auf mechanische Einstellelemente verzichtet. Die Kalibrierwerte werden digital gespeichert, was den CANopen Messumformern zu einer ausgezeichneten Langzeitstabilität verhilft.

Sensoren mit CANopen Bus

CAN-Protokoll

CANopen
2.0A

Meßraster

min.
5ms

Physical Layer

DIN 11898
(Highspeed-CAN bis 500kBaud)

DS-CAN-01

Druckmessumformer DS-CAN-01

CANopen Messumformer zur Druckmessung in Medien, Sensorzelle mit piezoresistiver Brückenschaltung, temperaturkompensiert

Messgröße: Druck (Relativdruck, Absolutdruck

Meßbereiche:

2...4000 bar (Si auf Edelstahl),
-1...2 bar (Si)

Messauflösung:

10 Bit

Besonderheit:

LSS-Slave zur Einstellung von Node-ID und Baudrate, Node guarding, im Bereich von 2...4000 bar einsetzbar mit allen edelstahlkompatiblen Medien

TSL-CAN-03

Temperatursensor (Luft) TSL-CAN-03

CANopen Messumformer zur Luft-Temperaturmessung, Halbleiterfühler mit digitalem Interface

Messgröße: Temperatur

Meßbereiche:

-40...80 °C

Messauflösung:

0,1 K

Besonderheit:

LSS-Slave zur Einstellung von Node-ID und Baudrate, Node guarding

TSR-CAN-03

Temperatursensor (Medien) TSR-CAN-03

CANopen Messumformer zur Temperaturmessung in Medien,Halbleiterfühler

Messgröße: Temperatur

Meßbereiche:

-40...80 °C

Messauflösung:

0,1 K

Besonderheit:

LSS-Slave zur Einstellung von Node-ID und Baudrate, Node guarding

KS-CAN-03

Klimasensor KS-CAN-03

Klimatransmitter KS-CAN-03 für Temperatur- und Feuchtigkeitsmessung gemäß CAN-Bus Spezifikationen mit digitalem Klimafühler

Messgröße: Temperatur und relative Feuchte

Messbereiche:

-40...80 °C, 0...100 % rH

Messauflösung:

Temperatur: 0,1 K, Feuchte 0,1%

Besonderheit:

LSS-Slave zur Einstellung von Node-ID und Baudrate, Node guarding, kurze Ansprechzeiten durch Gazekappe und Miniatursensorelement

DTS-CAN-01

Druck- und Temperatursensor DTS-CAN-01

Kombinierter CANopen-BUS Sensor zur Messung der Temperatur und Drucks

CANopen-Sensor für Druck- und Temperaturmessung in Medien, Druckzelle mit piezoresistiver Brückenschaltung, temperaturkompensiert , Thermistor (linearisiert)

CAN-Bus Drucksensor Temperatursensor DTS-CAN-01

Messgröße: Druck (Relativdruck oder Absolutdruck), Temperatur

Messbereiche:

2...4000 bar (Si auf Edelstahl)

-10...80 °C

Messauflösung:

Druck: 10 Bit

Temperatur +/- 0,8 K

Besonderheit:

LSS-Slave zur Einstellung von Node-ID und Baudrate, Node guarding, einsetzbar mit allen edelstahlkompatiblen Medien

Gern stellen wir Ihnen die EDS Datei für unsere CANopen Bus Sensoren zur Verfügung.