Menu

Propansensor ZMF-202e-IR

Propan Detektor

Robuster Propansensor für industrielle Anwendungen mit erweitertem Temperaturbereich und weitreichenden Zulassungen

Produktbeschreibung

Der ZMF-202e-IR ist ein Propansensor für die Messung der Propankonzentration in rauen Umgebungen. Der Sensor verfügt über ein robustes Edelstahlgehäuse und für Anwendungen von -40°C bis +60°C eingesetzt werden. Das hochwertige und präzise Gerät ist nach SIL2 zertifiziert und mit dem Messbereich von 0 bis 2,1% vol flexibel einsetzbar. Eine ATEX-Zertifizierung ist optional möglich. Zur Auswertung der Sensorsignale steht ein 4 bis 20 mA Signalausgang zur Verfügung.

 SIL2 und Atex-Zertifizierung

Produktvorteile

  • Ausgezeichnete Langzeitstabilität
  • Robustes Edelstahlgehäuse
  • Wartungsfrei durch NDIR-Technologie
  • 4...20 mA Signalausgang
  • Erweiterter Einsatztemperaturbereich (-40°C...+60°C)
  • SIL2-Zertifizierung
  • ATEX-Zertifizierung (auf Anfrage)
  • Attraktives Preis-Leistungsverhältnis

ATEX-Zertifizierung nur auf Anfrage

Produkteigenschaften

Produkteigenschaften

 

Messbereiche

  • 0…1,7 % vol (100% LEL)
  • 0…2,1 % vol

Messgenauigkeit

  • ±1 % des FS-Bereichs für Messwerte unter 25 % des Bereichs
  • ±2 % des FS-Bereichs für Messwerte unter 50% des Bereichs
  • ±5 % des FS-Bereichs für Messwerte über 50% des Bereichs

Das Gerät entspricht den folgenden Normen:

  • EN 50402:2017
  • EN 61508:2010 Teil 1 bis 7
  • EN 50270 (EMV)

Das Gerät verfügt über folgende Zertifizierungen:

  • SIL2
  • ATEX (auf Anfrage)

Technische Spezifikationen

Technische Spezifikationen

  • Einsatzbedingungen: -40 °C…+60 °C
  • Lagerbedingungen: -40 °C…+85 °C
  • Relative Feuchte: 0...95 %, nicht kondensierend
  • Messverfahren: NDIR (dual beam technology)
  • ATEX-Zertifizierung auf Anfrage
  • SIL2-Zertifizierung
  • Signalausgang: 4...20 mA
  • Spannungsversorgung: 12…24 V DC
  • Edelstahlgehäuse
  • Standardkabellänge: 1,5 m (weitere Längen auf Anfrage)

Gewünschte Kabellänge bitte bei Bestellung angeben

Anwendung

Anwendungs- und Einsatzgebiete

  • Industrielle und gewerbliche Anwendungen
  • Personenschutz
  • Maschinen und Anlagenüberwachung
  • Detektion von Propan
  • Erkennung von Leckagen
  • In Kühlräumen
  • In Kraftwerken
  • Bei der Lagerung von Obst und Gemüse
  • An Kälteanlagen und Verdichtern

 

Lieferumfang

  • Propansensor ZMF-202e IR
  • Montage- und Betriebsanleitung

 
Preise und Verfügbarkeit

Nutzen Sie unsere Kontaktmöglichkeiten für ein individuelles Angebot zu unserem Propansensor ZMF-202e-IR. Setzen Sie sich gleich unter der Rufnummer +49 (0) 3681 86-7300 mit uns in Verbindung, kontaktieren Sie uns direkt über die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über unser Kontaktformular. Unser erfahrenes Vertriebsteam freut sich auf Ihre Anfrage!

Blogbeiträge zum Thema Propan Messung

Gasdetektoren zur Überwachung der Methan-, Propan-, CO2- und SF6-Konzentration

Gasdetektoren zur Überwachung der Methan-, Propan-, CO2- und SF6-Konzentration

Weiterlesen

Angebotserstellung und Preisauskunft

Viele unserer Produkte können individuell an ihre Einsatz- und Anwendungsgebiete angepasst werden. Neben den werksseitig individuell einzustellenden Parametern, wie z.B. den Messbereichen, den verschiedenen Medien und elektrischen Anschlüssen ist auch das Zubehör ein wichtiger Aspekt für die Angebotsgestaltung.
Lassen Sie sich deshalb von uns unverbindlich und professionell von uns beraten! Unsere erfahrenen Vertriebsmitarbeiter erstellen Ihnen gern zügig ein passendes Angebot.

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Geschäftszeiten:
Montag - Freitag 8:00-17:00 Uhr

E-Mail: info@zila.de

Telefonnummer: +49 3681 86-7300

Kontaktformular öffnen