Menu

Luftgütewächter LGW-13

CO2-Sensor zur Messung der Raumluftgüte mit optischer und akustischer Warnsignalausgabe

 

Co2 Sensor mit Luftgüteampel für Innenräume

Multifunktionaler CO2-Sensor mit LED-Anzeige und akustischem Alarm, ausgestattet mit Schaltfunktionen sowohl für industrielle als auch für private Anwendungen

Bedeutung von CO2

Das Gas CO2 (Kohlendioxid) besitzt nur einen Volumenanteil von ca. 0,034% an unserer Frischluft und wird als Indikator zur Beurteilung der Raumluft herangezogen. Bereits eine CO2-Konzentration von 0,1% (1.000 ppm) gilt als Grenzwert für Innenräume. Dieser CO2-Grenzwert ist als “Pettenkoferzahl” bekannt.

Produktbeschreibung

Der ZILA Luftgütewächter LGW-13 zur Detektion von CO2 wurde speziell zur Messung und Überwachung der Raumluftgüte mittels CO2-Sensor konzipiert. Die Luftgüte wird durch eine 10-stellige Anzeige in Ampelform dargestellt. Neben dem Stromausgang und Spannungsausgang verfügt der LGW-13 über einen akustischen Alarmmelder für die CO2-Messung in Innenräumen. Die verschiedenen Ausgänge, je nach bestellter Version (Variante S nur potentialfreier Ausgang; Variante L potentialfreier Ausgang sowie 4…20 mA und 0…10 V Ausgang), machen den LGW-13 zu einem flexiblen CO2-Messgerät mit einem breiten Anwendungsspektrum.

Produkteigenschaften

Produkteigenschaften

  • CO2-Sensor zur Bewertung und Überwachung der Luftgüte
  • Basierend auf optischem Messprinzip (NDIR)
  • Lieferbar in unterschiedlichen Messbereichen (Standard 0…3.000ppm)
  • Darstellung der CO2-Konzentration mittels Bargraphanzeige (Luftgüteampel)
  • Einstellbarer potentialfreier Schaltausgang
  • 4...20 mA und 0...10 V Signalausgang (nur bei der Variante L)
  • Akustischer Alarmmelder (je nach eingestellten CO2-Grenzwerten)
  • Integrierte Funktionsüberwachung
  • Kompaktes IP 20 Wandgehäuse (Polycarbonat, weiß)
  • Mögliche Erweiterung um Temperaturmessung
  • Erhältlich als Tischgerät mit Netzteil oder zur Wand- & Aufputzmontage ohne Netzteil

Technische Spezifikationen

Technische Spezifikationen

  • Standardmessbereich: 0…3.000ppm
  • Optionale Messbereiche: 0…1% vol, 0…3% vol (weitere auf Anfrage)
  • Genauigkeit: +-3% vom Messbereich (30 ppm bei 3.000 ppm)
  • Relaisausgang: Potentialfrei
  • Reaktionszeit: ca. 20 s
  • Betriebsspannung: 24 V DC, 150 mA
  • Umgebungsbedingungen
    • Betriebstemperaturbereich: -10...+50 °C
    • Lagertemperaturbereich: -40...+100 °C
    • Relative Feuchte: 15..95 %
LGW-13S LGW-13L
Nur potentialfreier Relaisausgang, kein CO2-Signalausgang vorhanden Potentialfreier Relaisausgang & CO2-Signalausgang:
4…20 mA und 0…10 V

Anwendung

Anwendungs- und Einsatzgebiete

  • Luftgüteampel
  • Lüftungssteuerungen
  • Umweltüberwachung
  • Klimamessung
  • Heizungs- und Kältetechnik
  • Arbeits- und Brandschutz
  • Klassenräume
  • Versammlungs- und Aufenthaltsräume

Funktionen

Funktionen

 

Anzeigefunktion

Der Luftgütewächter und CO2-Sensor besitzt eine 10-stellige LED-Anzeige mit grünen, gelben und roten LEDS, mit der optisch der CO2-Gehalt der gemessenen Umgebungsluft dargestellt wird. Zusätzlich wird mit einer gelben LED der einstellbare CO2-Relaisausgang bei dessen Aktivierung signalisiert. Eine weitere separate LED in den Lüftungsschlitzen überwacht die allgemeine Funktionstüchtigkeit des CO2-Sensors und leuchtet, wenn die Versorgungsspannung (24 V DC) angelegt ist. Das Erlöschen der LED signalisiert einen Fehlerzustand des CO2-Sensors.

Funktionsweise der Luftgüteampel (LED)

 

Funktionsweise der Luftgüteampel mit grünen, gelben und roten LEDs

 

Schaltfunktion

Der LGW-13 besitzt einen potentialfreien Schaltausgang, gesteuert durch den einstellbaren CO2-Grenzwert (belastbar: 24 V/2 A). Dieser ist konfigurierbar für einen 24 Volt Ventilator oder einen auf 24 Volt basierenden Fensteröffner. Der Luftgütewächter LGW-13 besitzt außerdem einen einstellbaren akustischen Alarmmelder, abhängig von dem eingestellten CO2-Grenzwert des CO2-Sensors.

Der Luftgütewächter LGW-13 von ZILA konnte sich bereits vielfach in der Praxis bewähren. Unternehmen aus diversen Branchen setzen ihn als Luftgüteampel ein. In der Industrie wird unser innovatives Gerät zur Messung der Luftgüte und des CO2-Gehaltes in Kombination mit Lüftungssteuerungen eingesetzt, welche wir ebenfalls in unserem Produktsortiment haben.
In der Umweltüberwachung und Klimamessung setzen verschiedene Unternehmen auf unser hochwertiges CO2-Messgerät. Zuletzt leistet der Luftgütewächter LGW-13 auch seinen Beitrag zum Schutz von Mensch und Technik, so zum Beispiel beim Arbeits- und Brandschutz für Mitarbeiter, Maschinen und Anlagen sowie in der Heizungs- und Kältetechnik.

 

Optionales Zubehör und Lieferumfang

 

Im Lieferumfang enthalten:

Optionales Zubehör:

LGW-13 als Aufputzgerät in Variante S oder L als

  • Tischgerät mit Netzteil
  • zur Wand- und Aufputzmontage ohne Netzteil

Variante S: nur potentialfreier Schaltausgang, kein CO2-Signalausgang vorhanden

Variante L: potentialfreier Schaltausgang sowie CO2-Signalausgänge (4…20 mA und 0…10 V)

230-Volt-Netzteil

 
Preise und Verfügbarkeit

Nutzen Sie unsere Kontaktmöglichkeiten für ein individuelles Angebot zu unserem Luftgütewächter LGW-13. Setzen Sie sich gleich unter der Rufnummer +49 (0) 3681 86-7300 mit uns in Verbindung, kontaktieren Sie uns direkt über die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über unser Kontaktformular.
Unser erfahrenes Vertriebsteam freut sich auf Ihre Anfrage!

Blogbeiträge zum Thema Luftgüteüberwachung

CO2-Luftgüteampel zur Verringerung der Infektionsgefahr durch Aerosole in der Raumluft

CO2-Luftgüteampel zur Verringerung der Infektionsgefahr durch Aerosole in der Raumluft

Weiterlesen
CSC-20: Neue Produktfamilie dezentraler CO2-Steuerungen

CSC-20: Neue Produktfamilie dezentraler CO2-Steuerungen

Weiterlesen
Luftgütewächter LGW-13: Intelligentes CO2-Warngerät

Luftgütewächter LGW-13: Intelligentes CO2-Warngerät

Weiterlesen
Der Einfluss von CO2 auf die Luftqualität im Alltag

Der Einfluss von CO2 auf die Luftqualität im Alltag

Weiterlesen

Angebotserstellung und Preisauskunft

Viele unserer Produkte können individuell an ihre Einsatz- und Anwendungsgebiete angepasst werden. Neben den werksseitig individuell einzustellenden Parametern, wie z.B. den Messbereichen, den verschiedenen Medien und elektrischen Anschlüssen ist auch das Zubehör ein wichtiger Aspekt für die Angebotsgestaltung.
Lassen Sie sich deshalb von uns unverbindlich und professionell von uns beraten! Unsere erfahrenen Vertriebsmitarbeiter erstellen Ihnen gern zügig ein passendes Angebot.

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Geschäftszeiten:
Montag - Freitag 8:00-17:00 Uhr

E-Mail: info@zila.de

Telefonnummer: +49 3681 86-7300

Kontaktformular öffnen